Südafrika Lesotho Reise: Blyde River Canyon

The world in one country

Südafrika, Lesotho & Swasiland Reise


22 Tg


4 - 14

inkl.

Eine unvergleichliche Reise in drei verschiedene Regionen innerhalb eines Landes. Erleben Sie die aufregende Tierwelt und die atemberaubende Landschaft Südafrikas. Freuen Sie sich auf interessante Einblicke in die Kultur und Geschichte von Südafrika, Lesotho und Swaziland.

Reiseziele
  • Lesotho, Südafrika und Swasiland
Fahrzeug
Partner vor Ort
  • Jenman African Safaris
Reiseprofil
  • Keine Mithilfe erforderlich
  • 1 Driver / Guide
  • Unterkunft in gemütlichen Lodges
Teilnehmer
  • 4 bis maximal 14 Teilnehmer ab 12 bis 80 Jahre
Höhepunkte der Reise
  • Bergwanderungen in den Drakensbergen
  • Besichtigung der Cango Caves in Oudtshoorn
  • Besuch des kleinen Königreichs Swasiland
  • Besuch des wunderschönen Blyde River Canyons
  • Interessante kulturelle Begegnungen in Lesotho
  • Kapstadt und die Kapregion erleben
  • Nashörner im Hluhluwe-Umfolozi-Park live erleben
  • Waldwanderungen im Tsitsikamma-Nationalpark

1. Tag: Deutschland-Südafrika

Am Abend Abflug von Frankfurt oder München NONSTOP nach Johannesburg.

Johannesburg Panorama

2. Tag: Johannesburg

Ankunft in Johannesburg am frühen Morgen. Dort werden Sie am Flughafen begrüßt und in Ihre Unterkunft gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum akklimmatisieren und entspannen. Am Abend werden Sie Ihren Reiseleiter und den Rest der Reisegruppe bei einem Treffen um 18.00 Uhr kennenlernen.

Johannesburg & Soweto Tour, Tour durch das Apartheids-Museum, Gold Reef Stadtrundfahrt in Pretoria Stadtrundfahrt

  • Lodge Übernachtung: 1 x Safari Club
Graskop Mpumalanga

3. Tag: Mpumalanga

Sie verlassen heute Johannesburg und fahren in Richtugn Osten nach Mpumalanga. Die Landschaft beeindruckt durch Ihre Berge, spektakulären Pässe, Täler, Flüsse, Wasserfälle und Wälder. Sie verbringen die Nacht in der Stadt Graskop, einer kleinen forstwirtschaftlichen Stadt im Drakensberg-Gebirge, welches sich am Startpunkt der wunderschönen Panoramaroute und nahe dem Krüger National Park befindet. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

  • Hotel Übernachtung: 1 x Graskop Hotel
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 385 km
Krüger National Park Game Drive

4. und 5. Tag: Krüger National Park

Heute startet Ihr "Buschleben". Früh am Morgen unternehmen Sie eine malerische Fahrt entlang der Panoramaroute, einer der wohl schönsten Destinationen in Südafrika. Der spektakulärste Teil ist der Blyde River Canyon, der drittgrößte Canyon der Welt, welcher mit einer üppigen Pflanzen- und Tierwelt gefüllt ist. Freuen Sie sich auf einen Zwischenstopp bei den Bourke's Luck Potholes um die imposanten Felsformationen zu bestaunen. Am Nachmittag geht die Reise dann weiter in den weltberühmten Krüger National Park. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Pischfahrten am nächsten Tag.

Ganztägige Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug

  • Campingplatz Übernachtungen: 2 x Berg en Dal Camp
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 250 km
Game Drive im Mlilwane Wildschutzgebiet

6. und 7. Tag: Königreich Swaziland

Früh am Morgen machen Sie sich auf den Weg über die Grenze ins bergigen Königreich Swaziland, regiert vom Känig Mswati III und eines von drei Monarchien in Afrika. Sie werden die Traditionen und die Kultur entdecken, auf die die Swasis so stolz sind. Sie werden zwei Nächte im Mlilwane Wildschutzgebiet verbringen, Swazilands erstem Schutzgebiet, welches im „Valley of Heaven“ (Himmelstal) gelegen ist. Dort werden Sie am Nachmittag auch eine entspannte, geführte Wanderung unternehmen um die artenreiche Vogelwelt und zahlreichen Tiere zu entdecken. Am nächsten Tag besuchen Sie das Dorf des Umphakatsi Häuptlings wo Sie einige Aktivitäten zur Auswahl haben.

  • Rest Camp Übernachtungen: 2 x Mlilwane Rest Camp
  • Tagesstrecke: ca 190 km
Breitmaul- und Spitzmaulnashörner im Hluluwe-iMfolozi Wildreservat

8. und 9. Tag: Zululand

Nach dem Besuch eines Handwerkermarkts geht es wieder zurück über die Grenze nach Südafrika. Sie kommen am späten Nachmittag an Ihrer nächsten Lodge an wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Freuen Sie sich am nächsten Tag auf eien ausgedehnte Pirschfahrt im Hluluwe-iMfolozi Wildreservat. Hluhluwe-iMmfolozi ist das älteste Reservat in Afrika und ein sicherer Zufluchtsort für die gefährdeten Breitmaul- und Spitzmaulnashörner. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf eine interessante Bootstour im iSimangaliso Wetland Park, welches als Südafrikas erstes Weltkulturerbe aufgelistet wurde, freuen.

  • Lodge Übernachtungen: 2 x Ezulwini Lodge
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 440 km
Drakensberg

10. und 11. Tag: Drakensberge

Heute geht die Reise wieder zurück ins Inland wo Sie die nächsten beiden Nächte in Northern Drakensberg verbringen werden. Das Gebiet ist für seine herrliche Landschaft samt hohen Bergen, einheimischen Wäldern und kühlen Bergströmen bekannt. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wanderungen um dieses Weltkultur zu entdecken.

  • Hotel Übernachtungen: 2 x The Cavern
  • Tagesstrecke: ca 540 km
Lesotho im Frühnebel

12. und 13. Tag: Lesotho

Heute überqueren Sie die Grenze ins Königreich Lesotho, dem südlichsten Binnenstaat der Welt mit einer Fülle an Naturschönheiten, Flora, Fauna und kulturellem Erbe. Malealea befindet sich in einer atemberaubend schönen, abgelegenen Region im Westen Lesothos. Hier haben Sie die Möglichkeit, das traditionelle Leben der Basotho mit ihren festen Traditionenn, Überzeugungen und Bräuchen kennenzulernen. Da kein Lesotho Aufenthalt ein richtiger Lesotho Aufenthalt ohne ein Ponyritt ist, dürfen Sie sich am nächsten Tag auf eine interessante Fortbewegungsart freuen. In Lesotho werden die Ponys noch als Haupttransportmittel für die schmalen Pfade genutzt.

  • Lodge Übernachtungen: 2 x Malealea Lodge
  • Tagesstrecke: ca 420 km
Blick auf Cradock

14. Tag: Cradock

Sie verlassen heute die Schönheit Lesothos und fahren weiter in die historische Stadt Cradock, die für spektakuläre Sternennächte und traditioneller Karoo Gastfreundschaft bekannt ist. Freuen Sie sich somit auf einen unvergesslichen und entspannten Abend.

  • Hotel Übernachtung: 1 x Die Tuishuise
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 415 km
Elefant im Addo Elephant Park

15. Tag: Addo Elephant Park

Heute geht die Reise weiter zum Addo Elephant National Park wo Sie eine Pirschfahrt unternehmen. Halten Sie immer ausschau nach interessanten Tierbeobachtungen. Am Abend genießen Sie einen Sundwoner und haben die Möglichkeit am beleuchteten Wasserloch die nachtaktiven Tiere zu beobachten.

Sundwoner Pirschfahrt

  • Rest Camp Übernachtung: 1 x Addo Elephant Rest Camp
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 300 km
Tsitsikamma

16. und 17. Tag: Tsitsikamma National Park

An diesem Morgen nach dem Frühstück geht unsere Reise weiter entlang der Südküste Südafrikas in eine Region verblüffender Schönheit, besser bekannt als die Garden Route. Sie verbringen zwei Nächte im Herzen des Tsitsikamma Waldes wo Sie sich auf gemütliche, ausgedehnte Wanderungen freuen dürfen.

Bungee Jump

  • Hotel Übernachtungen: 2 x Tsistikamma Village Inn
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 240 km
Oudtshoorn Cango Caves

18. Tag: Oudtshoorn

Früh am Morgen brechen Sie auf um sich "The Heads" in Knysna anzusehen. Anschließend dürfen Sie sich auf eine interaktive und lehrreiche Austernverkostung freuen. Danach fahren Sie weiter über die Outenique Berge in die Kleine Karoo nach Oudtshoorn. Sie besichtigen die berühmten Cango Caves mit ihren eindrucksvollen uralten Stalagmiten und Stalagtiten. Am abend erreichen Sie Ihre Unterkuft in der Welthauptstadt der Strauße.

  • Gästehaus Übernachtung: 1 x Mooiplaas Guest House
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 280 km
Weinberg in Stellenbosch

19. und 20. Tag: Kapstadt

Heute führt die Reise in die Weltmetropole Kapstadt. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die schöne Universitätsstadt Stellenbosch für eine Weinprobe und eine Weinkellertour. In Kapstadt angekommen gehört der Nachmittag Ihnen. Am nächsten Tag werden Sie zusammen mit Ihrer Gruppe die Highlights der "Mother City" auf einer Cape Point Tour erkunden.

Cape Peninsula Tour, Spier Weinbauernhof & Weinberg Tour, Twonship Tour, Kapstadt Radtour, Mountain Biking (Tafelberg), Hafenrundfahrt, kulturelle Exkursion, Walrout Tour, Tafelberg Wanderung und vieles mehr

  • Hotel Übernachtungen: 2 x The Townhouse Hotel
  • Mahlzeiten: Frühstück
  • Tagesstrecke: ca 450 km
Waterfront Kapstadt

21. Tag: Kapstadt

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Nachmittag werden Sie schließlich zum Flughafen gefahren und es heißt, lebewohl zu sagen. Abflug nach Johannesburg. Am Abend Weiterflug NONSTOP nach Deutschland.

Cape Peninsula Tour, Spier Weinbauernhof & Weinberg Tour, Twonship Tour, Kapstadt Radtour, Mountain Biking (Tafelberg), Hafenrundfahrt, kulturelle Exkursion, Walrout Tour, Tafelberg Wanderung und vieles mehr

  • Mahlzeiten: Frühstück

22. Tag: Rückkunft

Ankunft in Frankfurt/München am Morgen.

Hinweis

Unsere Leistungsträger vor Ort behalten sich das Recht vor, die Routenführung durch örtliche Gegebenheiten ggfs. geringfügig zu ändern.

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flüge mit South African Airways in der Economy Klasse ab/bis Frankfurt oder Müchen
  • Unterbringungen Basis Doppelzimmer bzw. 1/2 Doppelzimmer
  • Safari mit max. 10 Reiseteilnehmer im Expeditionsbus mit 1 Driver/Guide
  • Parkeintrittsgebühren
  • Flughafentransfers
  • Malhzeiten lt. Programm
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • optionale Aktivitäten
  • Visagebühren Simbabwe US$ 30,- p.P.
  • Reiserücktrittsversicherung sowie weitere Versicherungspakete
  • Rail&Fly (2. Klasse): € 79
  • Innerdeutsche Zubringeerflüge: ca. € 190
  • Zubringerflüge ab/bis Österreich un dder Schweiz ca. € 280
  • Bei Buchung von Flügen mit der South African Airways ist eine kostenfreie An- und Abreise ab/bis Müchen oder Frankfurt mit dem Flixbus

Frühbucher:

Bei Buchung der Reise bis zu 6 Monaten vor Reiseantritt geben wir 5% Frühbucherrabatt auf den Reisegrundpreis.

Reisethemen:

Abenteuerreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Lodge Safari, Rundreise und Safari
Startseite » Afrika Reisen » The world in one country » The world in one country